Antragstellung | Demokratie leben! Würzburg Springe zum Inhalt

Antragstellung

+ + + Die Antragsfrist für das Förderjahr 2017 ist beendet. Anträge an das Jugendforum sind ganzjährig möglich! + + +

Informationen für Antragssteller*innen zum weiteren Ablauf: 

  • Ihr Team von „Demokratie leben! Würzburg“ sichtet alle eingegangenen Anträge in der Woche vom 27. Februar.
  • Bis zum 01. März erhalten alle Antragsteller*innen ggf. unsere Anmerkungen per E-Mail.
  • Bis zum 03. März können sie Korrekturen an ihrem Antrag vornehmen und ihn endgültig einreichen.
  • Am 29. März findet der Begleitausschuss statt und entscheidet über die Förderung oder Nicht-Förderung der beantragten Projekte.
  • Am 30. März ergeht per E-Mail ein Bescheid an alle Antragsteller*innen über die Förderung oder Nicht-Förderung.

Auszug aus den Förderkriterien: 

  • Die Maßnahme muss in diesem Förderjahr (2017) beginnen und enden. Sie darf keine fortlaufende oder sich wiederholende Maßnahme sein.
  • Die Maßnahme muss in der Stadt Würzburg durchgeführt werden. Fahrten und Exkursionen in andere Städte oder Länder sind nicht förderfähig.
  • Gastgeschenke oder alkoholische Getränke sind per se von einer Förderung ausgeschlossen.
  • Die Einnahmen (Eigenmittel, Drittmittel und bei „Demokratie leben! Würzburg“ beantragte Fördermittel) dürfen die Ausgaben für das Projekt nicht überschreiten.
  • Für alle Aufträge an externe Dienstleister, die über 500 € betragen, müssen im Verwendungsnachweis drei Vergleichsangebote vorgelegt werden.
  • Fahrtkosten können mit 0,20 € pro Kilometer abgerechnet werden.
  • Sollte das Projekt bei Antragstellung bereits begonnen haben, ist zu beachten, dass Rechnungen mit einem Rechnungsdatum vor dem 30. März 2017 nicht förderbar sind.

Die vollständigen Förderrichtlinien finden Sie hier.


Im Förderjahr 2017 stehen Projekte im Fokus, die:

  • sich an Kinder und Jugendliche wenden, insbesondere
    – mit Migrationshintergrund
    – mit eigener Fluchterfahrung
    – aus benachteiligten Familien
    – gewaltbereiten Milieus
  • einen besonderen Erlebnischarakter haben
  • präventiv und / oder nachhaltig wirken.