Antragstellung | Demokratie leben! Würzburg Springe zum Inhalt

Antragstellung

Liebe Interessent*innen,

für das Jahr 2018 sind die Fördermittel im Initiativfonds und Jugendfonds des Bundesprogramms „Demokratie leben! „Würzburg vergeben.

Herzliche Grüße,
Ihr Team von „Demokratie leben!“ Würzburg


Auszug aus den Förderkriterien: 

  • Die Maßnahme muss im Projektzeitraum vom 16.06.2018 bis 31.012.2018 beginnen und enden. Sie darf keine fortlaufende oder sich wiederholende Maßnahme sein.
  • Die Maßnahme muss in der Stadt Würzburg durchgeführt werden. Fahrten und Exkursionen in andere Städte oder Länder sind nicht förderfähig.
  • Gastgeschenke oder alkoholische Getränke sind per se von einer Förderung ausgeschlossen.
  • Die Einnahmen (Eigenmittel, Drittmittel und bei „Demokratie leben! Würzburg“ beantragte Fördermittel) dürfen die Ausgaben für das Projekt nicht überschreiten.
  • Für alle Aufträge an externe Dienstleister, die über 500 € betragen, müssen im Verwendungsnachweis drei Vergleichsangebote vorgelegt werden.
  • Fahrtkosten können mit 0,20 € pro Kilometer abgerechnet werden.
  • Sollte das Projekt bei Antragstellung bereits begonnen haben, ist zu beachten, dass Rechnungen mit einem Rechnungsdatum vor dem 30. März 2017 nicht förderbar sind.

Die vollständigen Förderrichtlinien finden Sie hier.