Kinder | Demokratie leben! Würzburg Springe zum Inhalt

Kinder

Kinderhaus St. Albert: „Wir sind bunt“

100 Kinder aus 32 unterschiedlichen Nationen mit 29 Sprachen und 5 verschiedenen Religionen kommen jeden Tag in der Lindleinsmühle im Kinderhaus St. Albert zusammen – und verstehen sich prächtig! Anlass genug, diese Vielfalt gemeinsam bei einem „Wir sind bunt“- Fest zu feiern.

Bei strahlend blauem Himmel trafen sich die Kinder und sehr viele Eltern im Garten des Kinderhauses. Einige Kinder führten ein russisches Märchen auf, es wurden Lieder zum Thema gesungen und das Kindermutmachlied in verschiedene Sprachen übersetzt. Danach wurden die Gäste kulinarisch verwöhnt – bei einer Auswahl von Gerupftem über gefüllte Pfannkuchen aus Russland bis hin zu äthiopischen Spezialitäten und vielem mehr war bei dem von den Eltern vorbereiteten internationalen Buffet für jeden etwas dabei. Gut gestärkt wurde dann noch gemeinsam gefeiert und getanzt, die Kinder
wurden mit ihren Heimatflaggen geschminkt und in einer Fotopräsentation wurden die verschiedenen Aktionen des Projekts gezeigt.

Ein rundum gelungenes Fest, das wunderbar das bunte Zusammenleben im Kinderhaus St. Albert widergespiegelt hat, viele interessante Begegnungen bot und zu weiteren Aktivitäten animiert!

 

„Das bin ich: Kaleb und meine Familie. Ich bin Vorschulkind im Kinderhaus. Wir kommen aus Äthiopien und das liegt in Afrika. Bei unserem ‚Wir-sind-Bunt‘-Fest kommen die Familien in landestypischer Tracht, wir waren eine kunterbunte Gemeinschaft.“
„Ich bin anders als Du – na und das macht das Leben eben BUNT! Wir sind die Schulkinder aus dem Kinderhaus St. Albert und sind ein super Team!“
„Ich zeig Dir wo ich geboren bin: Wir lernen unsere Herkunftsländer kennen, betrachten Bilder, probieren Spezialitäten und hören Geschichten! Wir lernen viel voneinander!“