Was ist Rassismus heute?

Datum/Zeit
Date(s) - 24.03.2021
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
digitale Plattform Zoom

{/has_location}

Digitaler Vortrag

Was ist Rassismus heute? Welche Formen gibt es und wo sind Unterschiede zwischen individuellen und strukturellen Perspektiven? Wo beginnt (Alltags-)Rassismus? Was ist Rassismus, was Diskriminierung? Diese Fragen stehen im Fokus der Veranstaltung.

Zwei Inputs fokussieren dabei auf Formen, Funktionen und Verständnisse von Rassismus sowie den konkreten Auswirkungen für Betroffene und gesellschaftliche Strukturen. Wie haben sich Vorstellungen und Ideen von Rassismus und Diskriminierung über die Zeit gewandelt? Wie wird das Thema heute diskutiert und gesellschaftlich verhandelt und was braucht es für die Entwicklung eines zeitgemäßen Verständnisses von Rassismus und Diskriminierung? Wir blicken auf Möglichkeiten, die eigenen Analysefähigkeiten in Bezug auf Diskriminierung und Rassismus zu stärken. Zusätzlich diskutieren wir, welche Möglichkeiten es gibt antirassistisch zu handeln, was jede:r individuell tun kann und wie Unterstützungsmöglichkeiten in der Praxis aussehen.

Die Veranstaltung bietet darüber hinaus Raum für Fragen, Austausch und Vernetzung.

Sarah Morcos engagiert sich als Politik- und Sprechwissenschaftlerin, Antidiskriminierungsberaterin & politische Bildnerin für eine inklusive Zivilgesellschaft und barrierefreie Teilhabe.

Barış Yüksel ist mit seinem Engagement im Bereich rassismuskritische Arbeit und postmigrantische Gesellschaft aktiv und schreibt immer wieder u.a. für renk., Literarische Diverse und Decolonise Fest.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.