Demokratie leben! Würzburg Springe zum Inhalt

Willkommen

Liebe Engagierte für Demokratie, Toleranz und Vielfalt,

das Projekt Demokratie leben! 2018 ist in die offizielle Verlängerung gegangen.

Wir freuen uns auf Ihre Anträge.

———-

Lesen Sie hier das Wichtigste zu den Förderkriterien und Formalitäten im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ Würzburg:

DIE VORAUSSETZUNGEN

Das Projekt, für das eine Förderung bei „Demokratie leben!“ beantragt wird, muss …

  • im Zeitraum vom 16.06. bis 31.12.2018 als Einzelmaßnahme umgesetzt werden (Wiederholungs- oder fortführende Projekte sind nicht förderfähig)
  • sich aktiv einsetzen gegen
    – Rechtsextremismus
    – Rassismus
    – Antisemitismus
    – Islam- bzw. Muslimfeindlichkeit
    – Diskriminierung von Sinti und Roma
    – Schwulen- und Transsexuellen-Feindlichkeit
    – gewaltorientierten Islamismus und Dschihadismus oder
    – andere demokratie- und menschenfeindliche Phänomene
  • in der Stadt Würzburg stattfinden und in die Würzburger Zivilgesellschaft hineinwirken.

DIE ANTRAGSTELLUNG

  • Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online nach vorheriger Registrierung.
  • Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren steht ein extra Antragsformular an den Jugendfonds bereit (max. Fördersumme 1.000 €).
  • Die Lokale Koordinierungsstelle prüft alle eingehenden Anträge auf Förderfähigkeit
  • Die vollständigen Förderkriterien finden Sie hier.
  • Über förderfähige Anträge entscheidet der Begleitausschuss bzw. das Jugendforum innerhalb von max. 10 Tagen.

Bei Fragen zur Antragstellung, Umsetzung oder Abrechnung kontaktieren Sie uns: Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr Team von „Demokratie leben!“ in Würzburg

 


Veranstaltungstermine
Datum/Zeit Veranstaltung
10.03.18 - 25.10.18
15:00 - 17:00
"Tanz-Theater-Projekt für Flüchtlinge"
"Tanz-Theater-Projekt für Flüchtlinge"
Salon 77, Würzburg
08.11.18 - 29.11.18
Ganztägig
Demokratie leben! Würzburg: Interaktive Ausstellung "Deine Anne"
Demokratie leben! Würzburg: Interaktive Ausstellung "Deine Anne"
Felix-Fechenbach-Haus, Würzburg