Trauerveranstaltung: 02.07.2021, 16:45-17:45 Uhr. Würzburg trauert. Würzburg hält zusammen.

Gerne weisen wir Sie auf die folgende Trauerveranstaltung hin: Für diesen Freitag, den 02.07.2021 von 16:45 -17:45 Uhr, plant das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. eine Menschenkette vom Barbarossaplatz bis zum Rathaus, um der Opfer der Gewalttat vom letzten Freitag zu gedenken und ein Zeichen der Solidarität mit allen Würzburger:innen zu setzen.

Die Menschenkette wird ab 16:30 Uhr aufgebaut. Ordner:innen werden den Teilnehmenden zeigen, wo sie sich auf der Wegstrecke hinstellen können und auf die Einhaltung der Abstände achten. Die genaue Strecke ist auf der Seite des Bündnisses für Demokratie und Zivilcourage zu finden – Sie gelangen hier auf die Webseite.

Die Trauerveranstaltung steht unter dem Motto „Würzburg trauert. Würzburg hält zusammen.“

Wir als Demokratie leben! Würzburg Team unterstützen das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. gerne bei dieser wichtigen Gedenk- und Trauerveranstaltung. Würzburg hält zusammen!

Share:

Weitere Projekte

Würzburger Woche gegen Rassismus

Veranstaltungen im Rahmen der ersten Würzburger Woche gegen Rassismus 2021 Im Mai 2021 hat Würzburg KUlturS e.V. in Kooperation mit zahlreichen Partner:innen die Würzburger Woche