Herzliche Einladung zur Ausstellung “Pictures from Moria – A travelling exhibition by refugees”

Vom 25.05 – 20.06.2021 holt der Ombudsrat der Stadt Würzburg und das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. die Ausstellung “Pictures from Moria – A travelling exhibition” in die Schaufenster der Würzburger Innenstadt.

Über die ausdrucksstarken Werke der Künstler:innen erhalten Sie einen unmittelbaren Einblick in die Gedanken und Gefühle der Menschen aus den griechischen Flüchtlingslagern und lernen mehr über ihre Hoffnungen, Ideale und Wünsche. Hier stehen die Menschen im Vordergrund und nicht allein ihre Flucht.

Wer sich noch mehr mit den Themen Flucht, Asyl und Menschenrechte in Europa beschäftigen möchte, ist herzlich eingeladen zum (digitalen) Rahmenprogramm, das folgende Veranstaltungen für Sie bereithält:

Programmüberblick:

  • 25.05.2021 – 19.00h: Digitaler Talk zu deutschem Kolonialismus von HERMINE e.V., zum Vortrag (keine Anmeldung): https://meet.google.com/smb-oapb-jek
  • 27.05.2021 – 18.30h: Digitaler Eröffnungstalk zur Ausstellung mit der Initiatorin und einer Künstlerin aus Lesbos „Moria und die Bilder, die wir sehen“, Anmeldungen via ausstellung@zivilcourage-wuerzburg.de
  • 02.06.2021 – 19.00h: Digitales Gespräch mit der Journalistin Franziska Grillmeier „Die Bilder, die wir sehen: Perspektiven auf Moria und andere Grenzüberschreitungen“, Anmeldungen via ausstellung@zivilcourage-wuerzburg.de
  • 10.06.2021 – 19.00h: Politisches Podium via Zoom (in Kooperation mit der Akademie Frankenwarte) “Politische Perspektiven auf Moria”, Anmeldung über Akademie Frankenwarte
  • 17.06.2021 – 17.30h: Vortrag “Perspektiven für sichere Wege nach Europa: Einblick in die Realität der Camps & Ausblick ‘angekommen'”, Live-Stream, Anmeldung via ausstellung@zivilcourage-wuerzburg.de
  • 20.06.2021 – UN-Weltflüchtlingstag – Aktionstag in Würzburg mit Demonstration

Den Stadtplan mit den teilnehmenden Ausstellungsorten sowie weiterführende Informationen zu den Künstler:innen von Refocus Media Lab und Wave of Hope for the Future finden Sie hier: https://wuerzburg-schauthin.de/ausstellung/

Auf Instagram gibt es noch mehr digitale Begleitung zur Ausstellung. Die Veranstalter sind zu finden unter @zivilcouragewue.

Viel Spaß beim Rundgang durch die Ausstellung!

Share:

Share on facebook

Weitere Projekte