Demokratie leben! Würzburg Springe zum Inhalt

Willkommen

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fördert „Demokratie leben! Würzburg“ Projekte von Vereinen, Verbänden, Initiativen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, um Angriffen auf Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit sowie Rechtsextremismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenzutreten.

Auf dieser Webseite finden Sie alles, was Sie für einen Antrag im Rahmen des Förderprogramms für Ihr Projekt wissen müssen.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Bearbeitung Ihres Antrages?
Dann kontaktieren Sie uns: Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Herzliche Grüße,
Ihr Team von „Demokratie leben! Würzburg“

 

160706_DL-Wue_Team

Im Bild: Markus Heim und Jenifer Gabel (Würzburger Bündnis für Zivilcourage), Christine Blum-Köhler und Lucas Wejda (Sozialreferat Stadt Würzburg)

 

 

 


Veranstaltungstermine
Datum/Zeit Veranstaltung
21.11.16 - 16.12.16
09:30 - 11:30
Förderkreis Don Bosco Berufsschule: Trommeln erzählen – Begegnung von jungen Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen
Don Bosco Berufsschule, Würzburg
16.12.16
16:00 - 17:00
Deutschhaus-Gymnasium Würzburg: Lichterkette unter dem Motto "Menschlichkeit statt Bürokratie"
Hauptbahnhof Würzburg, Würzburg


 

Projekte 2016

Verband binationaler Familien und Partnerschaften: Vortrag und Workshop für Eltern Schwarzer Kinder

Am 7. Oktober 2016 veranstaltete der Verband binationaler Familien und Partnerschaften einen Vortrag über Alltagsrassismus und Vielfalt in der Gesellschaft im Buchladen „Neuer Weg“ mit den Referentinnen Tupoka Ogette und Dr. Natasha A. Kelly (Ersatzperson), zu dem […]

0 comments

3. Würzburger Fachtag: Kultursensibilität in der Suchtprävention mit Kindern und Jugendlichen

„Integration ist Prävention“ – so lautete ein Ergebnis aus den insgesamt sechs Workshops, in denen am Montag, 24. Oktober 2016, rund 90 psychologische und pädagogische Fachkräfte aus ganz Unterfranken praktische […]

0 comments

Matthias-Ehrenfried-Haus: „Treffpunkt somalischer Frauen“

Von März bis Juli 2016 fanden im Matthias-Ehrenfried-Haus Würzburg drei Mal im Monat Treffen von somalischen Frauen aus ganz Würzburg statt. Zwischen 8 und 15 Frauen mit ihren Kindern im Alter von 0 […]

0 comments

Jugendzentrum Heuchelhof: Graffiti-Workshop „Heuchelhof sprüht kunterbunt!“

In Kooperation mit dem Berliner Graffiti-Künstler Daniel Ihrke organisierte das Jugendzentrum Heuchelhof am 13. und 14. Juli 2016 einen Graffiti-Workshop zur Gestaltung der Halfpipe Heuchelhof. Sieben Jugendliche mit Migrationshintergrund im […]

0 comments

Bosnisch-islamisches Kulturzentrum: „Muslime und Christen leben Demokratie“

Unter dem Titel „Hoffnung auf Versöhnung zwischen den Religionen und Ethnien in Bosnien-Herzegowina und für gute Nachbarschaft in Würzburg“ luden am Samstag, 9. Juli 2016, die Islamisch-bosnische Gemeinschaft in Würzburg, die […]

0 comments

Mwanza e. V.: „Voneinander lernen“

Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Würzburg – Mwanza / Tansania organisiert der Verein Mwanza e.V. in diesem Jahr über 40 verschiedene Veranstaltungen, an denen sich über 30 Insitutionen, […]

0 comments

Demokratie leben! Würzburg: Interaktive Ausstellung „Was glaubst du denn?!“

„Was glaubst du denn?!“ – Dieser Frage stellten sich 65 Gruppen und Schulklassen (insgesamt 1.485 Einzelpersonen) im Rahmen der interaktiven Ausstellung der Bundeszentrale für Politische Bildung, die auf Initiative von „Demokratie leben! […]

0 comments

Demokratie leben! Würzburg: 2. Demokratiekonferenz

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete „Demokratie leben! Würzburg“ am 30. Juni 2016 eine „Demokratiekonferenz“ – diesmal im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl. Eröffnet wurde die Konferenz mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern […]

0 comments