Partnerschaft für Demokratie Würzburg – Rückblick auf 2021 & Anträge für 2022

Liebe Engagierte, liebe Interessierte, liebe Unterstützer:innen, liebe Alle,
ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und wir sagen DANKE für zwanzig tolle Projektvorhaben, die in unserer Partnerschaft für Demokratie (PfD) umgesetzt wurden. Vielen Dank an alle Projektträger:innen für so viele unterschiedliche Projekte. Sie leisten einen großen Beitrag dazu, dass hier in Würzburg Demokratieförderung groß geschrieben wird! Und wir wissen, das ist nicht selbstverständlich. Insbesondere wenn aktuelle Entwicklungen manchmal die eigene Projektplanung durchkreuzen. Aus diesem Grund freut es uns umso mehr, dass so viele Projekte dennoch konzipiert und durchgeführt werden konnten.

Ein großes Dankeschön auch an unseren Begleitausschuss, der in diesem Jahr erneut einen ganz wesentlichen Teil der Arbeit in der PfD übernommen hat: Er stimmt verantwortungsvoll über die eingereichten Projektanträge ab und bestimmt die Richtung der Partnerschaft. Bestehend aus zivilgesellschaftlichen und kommunalen Mitgliedern ist er unser zentrales Gremium.

Vielen Dank zudem an alle Unterstützer:innen und Freund:innen der Partnerschaft – wir freuen uns, auf ein so großes Netzwerk in Würzburg bauen zu können. Zudem vielen Dank an die jungen Würzburger:innen, die sich in diesem Jahr aufgemacht haben, das Jugendforum neu zu formen und sich in unserer PfD aktiv zu engagieren! Ein erstes Vorhaben für 2022 ist schon fest terminiert. Näheres finden Sie in der Dokumentation.

Antragstellung für 2022
Wir freuen uns sehr auf das kommende Förderjahr und weitere kreative Projektideen! Unser Kernthema in 2022 wird “Rassismus” sein, dabei nehmen wir auch weiterhin Projektanträge mit anderen Schwerpunktthemen an. Die Antragsstellung ist ganz bequem über unser Online-Portal möglich. Gerne unterstützen wir Sie als Koordinierungsstellen auch persönlich.

Zudem weisen wir Sie auf eine Neuerung in 2022 bei der Antragstellung hin: Projektanträge für eine junge Zielgruppe (bis 27 Jahren) und mit einer beantragten Fördersumme von etwa 1.500 Euro können nun auch über das Online-Portal an das Jugendforum gestellt werden.

Unser Jahresbericht 2021
Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Jahresabschlussberichts für 2021 und hoffen, dass Sie sich viele neue Inspirationen für Ihre Projekte holen können. Lernen Sie mehr über die geförderten Projekte in 2021. Lesen Sie nach, wie die diesjährige Demokratiekonferenz als rassismuskritische Fachtage verlief und an welchem Netzwerktreffen die Koordinierungsstelle teilgenommen hat.

 

Jahresabschlussdokumentation_Wuerzburg_2021

 

Ihr Team der lokalen Partnerschaft für Demokratie in Würzburg
Christine Blum-Köhler, Lucas Wejda für das Sozialreferat der Stadt Würzburg
Cansu Doğan für das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V.

 

Share:

Share on facebook

Weitere Projekte

(Please) Save the Date

Unsere Demokratiekonferenz wird in diesem Jahr im Format einer zweitägigen Demokratiewerkstatt vom 10.11 bis 11.11.2021 in der Jugendbildungsstätte Unterfranken stattfinden. „Rassismus in Würzburg – Wir