„Was brauchen wir für eine Stadt ohne Rassismus?“ – Informationsstand

Samstag, 01.04.2023, 14.00-17.00 Uhr

Was brauchen wir für eine Stadt ohne Rassismus? Auf diese Frage wollen wir gemeinsam mit allen Würzburger:innen – mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund – Antworten suchen. Dafür steht das Team vom Malteser Integrationsdienst mit einem Informationsstand in der Würzburger Fußgängerzone Nähe Dom. Gemeinsam mit Geflüchteten, die nun in Würzburg zuhause sind, möchten wir einen Raum zur Begegnung schaffen. Snacks stehen bereit und wir planen einen gemeinsamen Kochabend.

Wo: Fußgängerzone Nähe Dom, 97070 Würzburg

Kontaktpersonen: ronja.boesche@malteser.org und miriam.kwirant@malteser.org

Ein Angebot von Malteser Würzburg

Share:

Weitere Projekte

Würzburger Woche gegen Rassismus

Veranstaltungen im Rahmen der ersten Würzburger Woche gegen Rassismus 2021 Im Mai 2021 hat Würzburg KUlturS e.V. in Kooperation mit zahlreichen Partner:innen die Würzburger Woche

Neue Kampagne online: „Vorsicht, Vorurteile!“

Die Kampagne „Vorsicht, Vorurteile!“ des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufenen Bundesprogramms „Demokratie leben!“ will auf vorhandene Voreinstellungen und Alltagsrassismus