Würzburger Woche gegen Rassismus

Veranstaltungen im Rahmen der ersten Würzburger Woche gegen Rassismus 2021

Im Mai 2021 hat Würzburg KUlturS e.V. in Kooperation mit zahlreichen Partner:innen die Würzburger Woche gegen Rassismus ins Leben gerufen und somit eine neue und spannende Veranstaltungsreihe auf die Beine gestellt, die sowohl Betroffenen Raum für Austausch und Vernetzung gegeben hat als auch die breite Öffentlichkeit zu ganz unterschiedlichen Aspekten von Rassismus informiert hat

Das Besondere an der Würzburger Woche gegen Rassismus? Eine ganze Woche ging es um unterschiedliche Facetten und Formen von Rassismus, eingeladen waren ganz unterschiedliche Referent:innen und Künstler:innen, die teilweise auch bundesweit Bekanntheit genießen. Und um möglichst viele Würzburger:innen zu erreichen, war das Programm mit einer ganzen Palette von Formaten bestückt: Egal ob Vortrag, Youth-Panel, Lesung, Filmvorführung, Kabarett, Workshop oder Safer Place Austausch – für jede:n war etwas dabei. Unter den eingeladenen Gäst:innen waren unter anderem die Autor:innen Mohamed Amjahid und Alice Hasters, der Regisseur Çağdaş Eren Yüksel mit seinem Film „Gleis11“ und Sandy-Julia Trần von Korientation e.V. sowie viele andere mehr.

Dabei haben die Projektträger große Flexibilität gezeigt und gemeinsam mit ihren Kooperationspartner:innen vom Jugendkulturhaus Cairo und der Jugendbildungsstätte Unterfranken mithilfe von Live-Streams und digitalen Formaten die Umsetzung der verschiedenen Veranstaltungen trotz Corona-Pandemie gesichert.

Wir freuen uns, dass dieses Format in Würzburg umgesetzt werden konnte und von „Demokratie leben!“ in Würzburg gefördert werden konnte.

Und auch in diesem Jahr planen die Projektträger:innen eine Neuauflage der Würzburger Woche gegen Rassismus. Diesmal findet die Woche vom 25.04-30.04.2022 statt und hat wieder ein vielfältiges Programm zu bieten. Das besondere in 2022 sind die unterschiedlichen Veranstaltungsorte sowie das stark intersektional gedachte Programm, das immer wieder herausstellt, wie Rassismus auch mit anderen Diskriminierungsformen zusammenwirkt. Weitere Informationen gibt es hier: https://wuekulturs.de/

Mehr Informationen und Interviews mit den Verantwortlichen gibt es z.B. hier:

Share:

Weitere Projekte

Lange Nacht der Demokratie

Ein Jahr später als ursprünglich geplant findet die Lange Nacht der Demokratie in diesem Jahr in über 30 bayerischen Städten und Gemeinden statt und lädt